Für wirtschaftliche Freiheit und Steuerwettbewerb


Menu

Startseite > Autoren > Alexander Fink

Alexander Fink

Artikel dieses Autors (362)

Bekämpfung von Kriminalität braucht kein Bargeldverbot

von Alexander Fink, Kalle Kappner    10. Januar 2017    0

Weltweit sind Regierungen bemüht, die Bargeldnutzung ihrer Bürger einzuschränken. So gelten in den meisten europäischen Ländern bereits Obergrenzen für die Verwendung von Bargeld zu Zahlungszwecken. Auch die Bundesregierung erwägt, den Bürgern zukünftig zu verbieten, Rechnungen über 5.000 Euro in bar zu (...)


Die Mär vom Fachkräftemangel

von Alexander Fink    30. November 2012    0

Das Schlagwort „Fachkräftemangel“ taucht fast täglich in den Medien der Republik auf. Häufig mangelt es angeblich an Ingenieuren oder an anderen sehr gut ausgebildeten Mitgliedern unserer Gesellschaft. Jedoch ist die These vom Fachkräftemangel so schlüssig wie beispielsweise die These vom (...)


Bundeshaushalt 2012: Kein Grund zum Jubeln

von Alexander Fink    16. Januar 2013    0

Weil die Nettokreditaufnahme 2012 mit 22,5 Milliarden Euro um 5,6 Milliarden Euro niedriger ausgefallen ist als geplant, bezeichnet der Bundesminster der Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble den Jahresabschluss 2012 als „sehr erfreulich.“ Erfreulich wäre es, wenn der Bund begänne, einen Beitrag zu der (...)


Von einem Briten über EU-Grundsätze lernen: Subsidiarität und Gemeinsamer Markt

von Alexander Fink    25. Januar 2013    0

Der Britische Premierminister David Cameron hat in seiner Grundsatzrede zum Verhältnis Großbritanniens zur EU auf europapolitische Missstände hingewiesen. Während die meisten Regierungsvertreter von EU-Mitgliedsländern diesseits des Ärmelkanals sich für mehr politische Zentralisierung auf der EU-Ebene (...)


Staatlicher Rundfunk: Bestenfalls neutral, schlimmstenfalls eine Last

von Alexander Fink, Kevin Spur    20. Januar 2017    0

In einer Demokratie kontrollieren Medien den Staat. Sie informieren Mitglieder der Gesellschaft, insbesondere über das Gebaren der Staatsvertreter. Medienunternehmen sollten deshalb nicht vom Staat selbst unterhalten werden. In Deutschland ist dies für Printmedien der Fall, jedoch nicht für Funk (...)


Legales Hanf: Die Zeit ist reif

von Alexander Fink, Kalle Kappner    23. Januar 2017    0

Nachdem im vergangenen Jahr fünf weitere US-Staaten den medizinischen Gebrauch von Hanfprodukten liberalisiert haben, ist dieser nun in der Mehrheit der US-Staaten legal. Auch in Deutschland ist es jüngst zu Liberalisierungen gekommen. Zwar ist der erleichterte Zugang zu entsprechender Arznei für (...)


Sozialismus wirkt: Natürliches Experiment durch Teilung und Wende

von Alexander Fink    2. Februar 2017    3

Der Tod Fidel Castros im vergangenen November ließ die Diskussion über alternative Gesellschaftsordnungen aufleben. Wie Wirtschaft und Politik organisiert sind, wirkt sich auf Vorlieben, Einstellungen und das Verhalten von Menschen aus. Die Teilung und anschließende Wiedervereinigung Deutschlands (...)


Besser dran ohne Berlin?

von Alexander Fink, Kalle Kappner    14. Februar 2017    1

Hauptstädte sind häufig die wichtigsten Wirtschaftszentren ihres Landes. In ihnen konzentrieren sich Konzernzentralen, Dienstleistungsunternehmen und gut qualifizierte Arbeitskräfte. Die wirtschaftliche Bedeutung vieler Hauptstädte spiegelt sich in den Zahlen wider: Ohne Paris fiele das (...)


Hauspreise in Deutschland: Langfristig rätselhaft stabil und niedrig

von Alexander Fink, Kevin Spur    23. Februar 2017    1

In den letzten Jahren sind die Immobilienpreise hierzulande für deutsche Verhältnisse vor allem in Ballungsgebieten recht deutlich gestiegen. Darauf wies die Bundesbank erst in ihrem jüngsten Monatsbericht hin. Von einer „Immobilienpreisblase“ ist vielerorts die Rede. Die jüngste Entwicklung täuscht (...)


Neues Working Paper mit Relevanz für die Schuldenkrise Griechenlands

von Alexander Fink, Fabian Kurz    8. März 2017    1

Die griechische Staatsschuldenkrise beschäftigt Europa seit fast sieben Jahren. Die Staatsverschuldung beträgt fast 180 % des Bruttoinlandsprodukts. Im internationalen Vergleich belegt Griechenland laut Transparency International Platz 69 in Sachen Korruption — ein schwerwiegendes Hindernis. Zudem (...)


0 | ... | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 80 | 90 | 100 | ... | 360
Nachricht senden

Abonniere unseren Newsletter