Für wirtschaftliche Freiheit und Steuerwettbewerb


Menu

Startseite > Autoren > IREF

IREF

Artikel dieses Autors (83)

EU Energy Policy: Time to Reform

von IREF    24. November 2012    0

Energiepolitik ist heute in aller Munde. Das von IREF herausgegebene Buch “EU Energy Policy: Time to Reform“ leistet einen Beitrag zu der aktuellen Debatte. Die vier Berichte des von Pierre Garello zusammengestellten Buches setzten sich kritisch mit Aspekten der derzeitigen Energiepolitik (...)


Fiscal Decentralization in Weak Institutional Environments: Evidence from Southern Italy

von IREF    1. April 2012    0

IREF Working Paper No. 201202: Sergio Beraldo, Massimiliano Piacenza, and Gilberto Turati Verfechter des freien Marktes sprechen sich in der Regel für Dezentralisierung aus. Die zugrundeliegende Idee ist, dass die Dezentralisierung von Besteuerung und Ausgaben dazu beiträgt, dass Politiker und (...)


Für eine verbrauchsorientierte Besteuerung

von IREF    3. Dezember 2016    2

Die Einkommensteuer ist mit rund einem Drittel des Steueraufkommens die wichtigste Einnahmequelle des deutschen Staates. Da sie nicht auf Arbeitseinkommen beschränkt ist, sondern zusätzlich auf Kapitaleinkommen erhoben wird, ist sie mit erheblichen Wohlfahrtsverlusten verbunden und belastet (...)


Künstliche Intelligenz führt nicht zu Arbeitslosigkeit

von IREF    11. Oktober 2017    0

Viele Menschen treibt die Sorge um, dass zukünftig immer mehr Arbeitsplätze von Künstlicher Intelligenz getriebenen Automatisierung zum Opfer fallen und die Arbeitslosigkeit zunehmen wird. Wenngleich diese Sorgen unbegründet sind, könnten sie schädliche politische Maßnahmen in Gang setzen und so die (...)


IREF Research Fellows: past and present

von IREF    4. Februar 2018    0

Tugberk Kaya, Cyprus International University Burak Erkut, Technische Universität Dresden Digitalization and its impact on political decision-making processes ___________________________________________________________________________ Fei Xu, University of Manchester Regulations, Corruption (...)


Greece’s Institutional Trap

von IREF    1. September 2018    0

IREF Working Paper No. 201805: Aristites N. Hatzis The Greek Crisis is usually discussed in connection with three different deficits: the budget deficit (15.4% of GDP in 2009), the trade deficit (14% of GDP in early 2008) and the current account deficit (14.7% of GDP in 2008). The collapse of (...)


Fiscal Rules vs. Political Culture as Determinants of Soft Budget Spending Behaviors

von IREF    1. Februar 2012    0

IREF Working Paper No. 201201: Jean-Michel Josselin, Fabio Padovano, and Yvon Rocaboy 2013 veröffentlicht als "Grant legislation vs. political factors as determinants of soft budget spending behaviors. Comparison between Italian and French regions" in The European Journal of Comparative (...)


Effects of taxation on European multi-nationals’ financing and profits

von IREF    1. April 2013    0

IREF Working Paper No. 201301: Stefan Lutz Es ist offensichtlich, dass Unternehmen Steuern nicht gut heißen. Der vorrangige Grund dafür ist, dass Steuern Gewinne schrumpfen lassen: die Aktionäre werden enttäuscht und Investitionen werden weniger aussichtsreich, wodurch die Entwicklung des (...)


Tax Structure and Entrepreneurship

von IREF    1. Dezember 2011    0

IREF Working Paper No. 201101: Mina Baliamoune-Lutz and Pierre Garello 2013 Veröffentlich in Small Business Economics Die gegenwärtige Krise vereint zwei Komponenten: Hohe Schulden und niedriges Wachstum. Es ist keine einfache Lösung in Sicht. Politiker befinden sich in einer Zwickmühle. Sie (...)


Projecting State Pensions

von IREF    1. Juni 2013    1

IREF Working Paper No. 201304: Kevin Dowd The critical situation of most state-pension schemes plays a key role in explaining the public-finance crises that characterize many West-European countries. Although most observers refrain from advocating full privatization, it is now widely accepted (...)


0 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 80

Abonniere unseren Newsletter