Institute for Research in Economic and Fiscal issues

IREF Europe - Institute for Research in Economic and Fiscal issues

Für wirtschaftliche Freiheit
und Steuerwettbewerb


IREF

Artikel dieses Autors (45) :

Hospital budget constraint(s) and patients’ mobility: Evidence from Lombardy

Hospital budget constraint(s) and patients' mobility: Evidence from LombardyIREF Working Paper No. 201804: Paolo Berta, Carla Guerriero, and Rosella Levaggi

Call for Research Proposals

Call for Research ProposalsIREF is a free-market oriented think tank based in France. It promotes ideas, debates, events, and rigorous academic research. IREF supports research projects that lead to the production of original papers of academic quality of at least 7,000 words. This support is not a prize to published (...)

Buchanan’s Social Contract Unveiled

Buchanan's Social Contract UnveiledIREF Working Paper No. 201803: Enrico Colombatto

Aging Populations and the Size of Government

Aging Populations and the Size of GovernmentIREF Working Paper No. 201802: Ryan Murphy and Meg Tuszynski

Deutscher Immobilienmarkt: Langfristig faszinierend stabil

Deutscher Immobilienmarkt: Langfristig faszinierend stabilÜber die letzten 50 Jahre sind die Hauspreise in Deutschland im Durchschnitt real nicht angestiegen. Damit ist Deutschland im internationalen Vergleich eine herausragende Ausnahme. Von 1971 bis heute schwankten die Hauspreise in Deutschland im Vergleich zu den meisten anderen Ländern nur (...)

Neues Working Paper: Nudging wider die individuelle Autonomie

Neues Working Paper: Nudging wider die individuelle AutonomieVor wenigen Tagen wurde bekannt, dass es in Deutschland 2017 unter 800 Organspender gab - 65 Prozent weniger als noch 2007. Werden solche Zahlen veröffentlicht, wird auch immer wieder darauf hingewiesen, dass anders als beispielsweise in den Niederlanden in Deutschland nicht jeder zum (...)

An Impossibility Result on Nudging Grounded in the Theory of Intentional Action

An Impossibility Result on Nudging Grounded in the Theory of Intentional ActionIREF Working Paper No. 201801: Sergio Beraldo

EU-Agrarpolitik: Teuer, ineffizient und ungerecht

EU-Agrarpolitik: Teuer, ineffizient und ungerechtNur wenige Politikbereiche der Europäischen Union werden stärker diskutiert und kritisiert als die Gemeinsame EU-Agrarpolitik (GAP), insbesondere hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf den Weltmarkt für landwirtschaftliche Erzeugnisse. In der EU produzierende Landwirte erhalten jedes Jahr (...)

Künstliche Intelligenz führt nicht zu Arbeitslosigkeit

Künstliche Intelligenz führt nicht zu ArbeitslosigkeitViele Menschen treibt die Sorge um, dass zukünftig immer mehr Arbeitsplätze von Künstlicher Intelligenz getriebenen Automatisierung zum Opfer fallen und die Arbeitslosigkeit zunehmen wird. Wenngleich diese Sorgen unbegründet sind, könnten sie schädliche politische Maßnahmen in Gang setzen und so die (...)

Working Paper: Ineffiziente staatliche Lotteriemonopole

Working Paper: Ineffiziente staatliche LotteriemonopoleIn vielen Ländern sind staatliche Unternehmen mit Monopolprivilegien als Anbieter von Lotteriedienstleistungen anzutreffen, so auch in Deutschland. Hier verfügen die Lotteriegesellschaften der Länder über regionale Monopole. Im jüngsten IREF Working Paper widmet sich Alexander Fink der Frage, ob (...)

And yet it grows - Crisis, ideology, and interventionist policy ratchets

And yet it grows - Crisis, ideology, and interventionist policy ratchetsIREF Working Paper No. 201705: Christian Bjørnskov and Martin Rode Akzeptiert für eine Veröffentlichung im Journal "Political Studies".

The political economy of state-owned lotteries

The political economy of state-owned lotteriesIREF Working Paper No. 201704: Alexander Fink

The Origins of Private Property

The Origins of Private PropertyIREF Working Paper No. 201703: Colombatto and Tavormina

Working Paper: Klimawandel – was wir wissen und was nicht

Working Paper: Klimawandel – was wir wissen und was nichtKlimawandel und Zusammensetzung des Energiemixes sind Themen unserer Zeit und sie polarisieren. In der Schweiz stimmten die Wähler gerade für den Atomausstieg und eine intensivere Förderung erneuerbarer Energien. In Deutschland wurden durch politische Maßnahmen bereits in den 1980er Jahren Anreize (...)

Climate change: what we know, what we don’t know. What to do and what not to do

Climate change: what we know, what we don't know. What to do and what not to doIREF Working Paper No. 201702: Francesco Ramella

Call for research proposals

Call for research proposalsIREF is a free-market oriented think tank based in France. It promotes ideas, debates, events, and rigorous academic research.
With regard to research, IREF supports original research projects that lead to the production of papers of academic quality of at least 7,000 words. This support is (...)

Regulation and government debt

Regulation and government debtIREF Working Paper No. 201701: Niclas Berggren and Christian Bjørnskov

Für eine verbrauchsorientierte Besteuerung

Für eine verbrauchsorientierte BesteuerungDie Einkommensteuer ist mit rund einem Drittel des Steueraufkommens die wichtigste Einnahmequelle des deutschen Staates. Da sie nicht auf Arbeitseinkommen beschränkt ist, sondern zusätzlich auf Kapitaleinkommen erhoben wird, ist sie mit erheblichen Wohlfahrtsverlusten verbunden und belastet (...)

Veranstaltung: Steuer-Perspektiven am 29. November in Berlin gemeinsam mit Prometheus

Veranstaltung: Steuer-Perspektiven am 29. November in Berlin gemeinsam mit PrometheusZu der Abendveranstaltung "Steuer-Perspektiven - Vorschläge für eine fortschrittliche Staatsfinanzierung" laden IREF und Prometheus – Das Freiheitsinstitut am 29. November 2016 nach Berlin ein: Ab 18.00 Uhr im Hotel Albrechtshof, Albrechtstraße 8, 10117 Berlin.
Anlass
Die Steuereinnahmen (...)

Call for research proposals

Call for research proposalsThe Institute for Research in Economic and Fiscal Issues is happy to support research papers in public finance (taxation, government expenditure, public debt), federalism, (de)regulation, competition policy, trade, capital movements, money and monetary policy, EU policy making, pension systems, (...)

Efficiency and productivity of tax courts

Efficiency and productivity of tax courtsIREF Working Paper No. 201604: Roberto Ippoliti und Giovanni B. Ramello

Taxing corporations: why it is not only bad, but unjust

Taxing corporations: why it is not only bad, but unjustSteuern auf Unternehmensgewinne sind sowohl ungerecht als auch ineffizient, argumentieren Pierre Bessard und Fabio Cappelletti vom Schweizer Liberalen Institut in einem neuen IREF Policy Paper. Die Autoren sprechen sich für eine Abschaffung von Körperschaftsteuern aus, weil sie zum einen (...)

Tax policies in Poland, Slovakia, and Bulgaria: sitting on a ticking bomb or catching up with the West?

Tax policies in Poland, Slovakia, and Bulgaria: sitting on a ticking bomb or catching up with the West?IREF Working Paper No. 201603: Spasimir Domaradzki
2017 veröffentlicht in MYŚL EKONOMICZNA I POLITYCZNA

The confluence of ideas and interests in the process of rent destruction: the case of UK tax policy 1979-1997

 The confluence of ideas and interests in the process of rent destruction: the case of UK tax policy 1979-1997IREF Working Paper No. 201602: Philip M. Booth and John Meadowcroft

Tax evasion, intrinsic motivation, and the evolutionary effect of a flat rate

Tax evasion, intrinsic motivation, and the evolutionary effect of a flat rateIREF Working Paper No. 201601: Fabio Lamantia and Mario Pezzino

Asylum migration and barriers to labor market entry

Asylum migration and barriers to labor market entryDie Anzahl der jährlich in den Staaten der Europäischen Union gestellten Erstasylanträge nimmt seit Jahren zu. 2014 wurden 570.800 Anträge gestellt, 47% mehr als 2013. Für 2015 wird eine noch stärkere Zunahme erwartet: Deutschland, Österreich, Ungarn, Schweden, die Niederlande und Finnland allein (...)

Why Do Low Interest Rates Not Fuel Credit Growth in the New Member States of the EU?

Why Do Low Interest Rates Not Fuel Credit Growth in the New Member States of the EU?IREF Working Paper No. 201503: Andreas Hoffmann
2016 veröffentlicht in Economic Systems.

The ZIRP Trap: Why low interest rates are a tax on recovery

The ZIRP Trap: Why low interest rates are a tax on recoveryIREF Working Paper No. 201502: Philipp Bagus
2015 veröffentlicht in Procesos de Mercado Revista Europea de Economía Política.

The Effect of Tax Progressivity on the Quality of Entrepreneurship

The Effect of Tax Progressivity on the Quality of EntrepreneurshipIREF Working Paper No. 201501: Mina Baliamoune-Lutz and Pierre Garello

Förderung der Altersvorsorge in Deutschland

Förderung der Altersvorsorge in DeutschlandSeit den 2000er Jahren werden in Deutschland Formen der privaten Altersvorsorge staatlich gefördert. Die Förderungsstruktur zwingt die geförderten Sparer jedoch in ein enges Korsett. So scheinen die Förderinitiativen der Bundesregierung weniger den Sparern als den Anbietern von (...)

Buchveröffentlichung: Europe in an Age of Austerity
IREF Working Paper als Buch veröffentlicht

Das IREF Working Paper "When the Lights Go Out: Europe in an Age of Austerity" von Vani K. Borooah ist kürzlich bei Palgrave Macmillan als Buch erschienen.

The Case for Systemic Banking Reform

The Case for Systemic Banking Reform IREF Working Paper No. 201401: Gordon Kerr

IREFs Steuerjahrbuch 2013

IREFs Steuerjahrbuch 2013Im Rahmen des IREF Steuerjahrbuchs 2013 haben Partner von IREF aus knapp 30 europäischen Ländern analysiert, welche Entwicklungen die Besteuerung in ihrem jeweiligen Land im Jahre 2012 genommen hat. Die Berichte machen deutlich, dass in der Mehrheit der Länder angesichts der Krise weitere Reformen (...)

The effects of fiscal decentralization on working hours: Does it matter which government level taxes and spends?

The effects of fiscal decentralization on working hours: Does it matter which government level taxes and spends?IREF Working Paper No. 201307: Alexander Fink

A comparative study of training in the private and public sectors: Evidence from the UK and the USA

A comparative study of training in the private and public sectors: Evidence from the UK and the USAIREF Working Paper No. 201306: Fabio Méndez and Facundo Sepúlveda

Legitimacy and the Cost of Government

Legitimacy and the Cost of GovernmentIREF Working Paper No. 201305: Niclas Berggren, Christian Bjørnskov, and David Lipka

Projecting State Pensions

Projecting State PensionsIREF Working Paper No. 201304: Kevin Dowd

Effects of taxation on European multi-nationals’ financing and profits

Effects of taxation on European multi-nationals' financing and profitsIREF Working Paper No. 201301: Stefan Lutz

Identifying the Determinants of Judicial Performance: Taxpayers’ Money Well Spent?

Identifying the Determinants of Judicial Performance: Taxpayers' Money Well Spent?IREF Working Paper No. 201302: Stefan Voigt and Nora El-Bialy

Individual Responsibility and Social Preferences for Redistribution: An Experimental Study

Individual Responsibility and Social Preferences for Redistribution: An Experimental StudyIREF Working Paper No. 201301: Sergio Beraldo, Massimiliano Piacenza, and Gilberto Turati

EU Energy Policy: Time to Reform

EU Energy Policy: Time to ReformEnergiepolitik ist heute in aller Munde. Das von IREF herausgegebene Buch “EU Energy Policy: Time to Reform“ leistet einen Beitrag zu der aktuellen Debatte. Die vier Berichte des von Pierre Garello zusammengestellten Buches setzten sich kritisch mit Aspekten der derzeitigen Energiepolitik (...)

When the Lights Go Out: Europe in an Age of Austerity

When the Lights Go Out: Europe in an Age of AusterityIREF Working Paper No. 201203: Vani K. Borooah

Fiscal Decentralization in Weak Institutional Environments: Evidence from Southern Italy

Fiscal Decentralization in Weak Institutional Environments: Evidence from Southern ItalyIREF Working Paper No. 201202: Sergio Beraldo, Massimiliano Piacenza, and Gilberto Turati

Fiscal Rules vs. Political Culture as Determinants of Soft Budget Spending Behaviors

Fiscal Rules vs. Political Culture as Determinants of Soft Budget Spending BehaviorsIREF Working Paper No. 201201: Jean-Michel Josselin, Fabio Padovano, and Yvon Rocaboy

Tax Structure and Entrepreneurship

Tax Structure and EntrepreneurshipIREF Working Paper No. 201101: Mina Baliamoune-Lutz and Pierre Garello

 css js

SCHLIEßEN

IREF Newsletter
Bleiben Sie stets informiert.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.