IREF Europe - Institute for Research in Economic and Fiscal issues

Für wirtschaftliche Freiheit
und Steuerwettbewerb


- Steuern & Finanzen -

Neues Working Paper: Faire Einkommensungleichheit?

IREF,

Neues Working Paper: Faire Einkommensungleichheit? Einer aktuellen repräsentativen Umfrage des Spiegels zu Folge hält eine deutliche Mehrheit der Deutschen die Einkommensverteilung in Deutschland für nicht gerecht. 47,3 Prozent der Befragten erachten die Einkommensverteilung für „auf keinen Fall“ gerecht und 27,5 Prozent für „eher“ nicht gerecht. (...)


MiFID II: Zu viel des Verbraucherschutzes?
Alexander Fink & Benedikt Schmal,

MiFID II: Zu viel des Verbraucherschutzes?

Consulting in Ministerien: Guter Rat zu teuer?
Alexander Fink & Fabian Kurz,

Consulting in Ministerien: Guter Rat zu teuer?


Finanzsektor: Wohlstandsmotor oder Wachstumsbremse?
Alexander Fink & Dilara Wiemann,

Finanzsektor: Wohlstandsmotor oder Wachstumsbremse?

Anstieg der Steuerquote seit 2004: Die Treiber unter den Steuern
Alexander Fink,

Anstieg der Steuerquote seit 2004: Die Treiber unter den Steuern


Neues IREF Working Paper: Griechenland in der Lobbyfalle
Fabian Kurz,

Neues IREF Working Paper: Griechenland in der Lobbyfalle

Greece's Institutional Trap
IREF,

Greece’s Institutional Trap


Länderfinanzen ab 2020: Mehr Geld, weniger Föderalismus
Alexander Fink & Fabian Kurz,

Länderfinanzen ab 2020: Mehr Geld, weniger Föderalismus

Gesamtverschuldung in Deutschland niedrig: Dennoch Grund zur Sorge
Alexander Fink & Kalle Kappner,

Gesamtverschuldung in Deutschland niedrig: Dennoch Grund zur Sorge


Mehr Privatisierung wagen!
Alexander Fink & Kalle Kappner,

Mehr Privatisierung wagen!

Aging Populations and the Size of Government
IREF,

Aging Populations and the Size of Government


Italiens Wirtschaft: Realitätsferne Versprechen im Wahlkampf
Sergio Beraldo,

Italiens Wirtschaft: Realitätsferne Versprechen im Wahlkampf

Selektive Steuererleichterungen: Unattraktiv, aber besser als Finanzhilfen
Alexander Fink & Kalle Kappner,

Selektive Steuererleichterungen: Unattraktiv, aber besser als Finanzhilfen


Rekord Steuereinnahmen: Zeit für Steuersenkungen
Alexander Fink,

Rekord Steuereinnahmen: Zeit für Steuersenkungen

Wirtschaftliche Freiheit in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Alexander Fink & Benjamin Buchwald,

Wirtschaftliche Freiheit in Deutschland, Österreich und der Schweiz


Wahlprogramme: Mehr Investitionen erwünscht, niedrigere Kapitalsteuern unerwünscht
Alexander Fink & Kalle Kappner,

Wahlprogramme: Mehr Investitionen erwünscht, niedrigere Kapitalsteuern unerwünscht

Arbeitsmarkt: Ostdeutschland kein Süditalien
Alexander Fink & Benjamin Buchwald,

Arbeitsmarkt: Ostdeutschland kein Süditalien


Bundesbankgewinn: Ein Gewinn für die Gesellschaft?
Alexander Fink & Fabian Kurz,

Bundesbankgewinn: Ein Gewinn für die Gesellschaft?

Schulden der Bundesländer: Mehr ist nicht besser
Alexander Fink,

Schulden der Bundesländer: Mehr ist nicht besser


Fiskalischer Föderalismus langfristig auf dem Rückzug
Alexander Fink & Fabian Kurz,

Fiskalischer Föderalismus langfristig auf dem Rückzug

Die sogenannte „Maut“: Vertane Chance
Alexander Fink & Kalle Kappner,

Die sogenannte „Maut“: Vertane Chance


Regulation and government debt
IREF,

Regulation and government debt

Nullsummendenken: Unvorteilhaft, aber auf dem Vormarsch
Alexander Fink,

Nullsummendenken: Unvorteilhaft, aber auf dem Vormarsch


Einkommensteuer: Wer zahlt wie viel?
Alexander Fink & Julian Reichardt,

Einkommensteuer: Wer zahlt wie viel?

Für eine verbrauchsorientierte Besteuerung
Alexander Fink & Kalle Kappner,

Für eine verbrauchsorientierte Besteuerung


Veranstaltung: Steuer-Perspektiven am 29. November in Berlin gemeinsam mit Prometheus
IREF,

Veranstaltung: Steuer-Perspektiven am 29. November in Berlin gemeinsam mit Prometheus

Austerität in Griechenland: Ausgaben runter statt Steuern hoch
Alexander Fink & Kalle Kappner,

Austerität in Griechenland: Ausgaben runter statt Steuern hoch


Steuersenkung: Die Zeit ist reif
Alexander Fink,

Steuersenkung: Die Zeit ist reif

Call for research proposals
IREF,

Call for research proposals


Staatsbeteiligungen: Verschwenderisch und dennoch geschätzt
Alexander Fink & Justus Lenz,

Staatsbeteiligungen: Verschwenderisch und dennoch geschätzt

Working Paper: Effizienz italienischer Steuergerichte
Alexander Fink,

Working Paper: Effizienz italienischer Steuergerichte


Efficiency and productivity of tax courts
IREF,

Efficiency and productivity of tax courts

Öffentliche Unternehmen in der Staatsquote
Kevin Spur & Alexander Fink,

Öffentliche Unternehmen in der Staatsquote


OECD-Länder: Steuereinnahmen auf Rekordhoch
Alexander Fink,

OECD-Länder: Steuereinnahmen auf Rekordhoch

Strompreistreiber Staat
Kevin Spur & Benjamin Buchwald & Alexander Fink,

Strompreistreiber Staat


Elektroautos: Kombination aus Subvention und Steuer
Alexander Fink,

Elektroautos: Kombination aus Subvention und Steuer

Staatliche Haushalte: Nur 10% für Bedürftigenhilfe
Kevin Spur & Alexander Fink,

Staatliche Haushalte: Nur 10% für Bedürftigenhilfe


Working Paper: Reformen unter Thatcher und Major
Alexander Fink,

Working Paper: Reformen unter Thatcher und Major

 The confluence of ideas and interests in the process of rent destruction: the case of UK tax policy 1979-1997
IREF,

The confluence of ideas and interests in the process of rent destruction: the case of UK tax policy 1979-1997


Umgekehrter Steuerverbund für die EU
Alexander Fink & Kalle Kappner,

Umgekehrter Steuerverbund für die EU

Working Paper: Steuerhinterziehung
Alexander Fink,

Working Paper: Steuerhinterziehung


Tax evasion, intrinsic motivation, and the evolutionary effect of a flat rate
IREF,

Tax evasion, intrinsic motivation, and the evolutionary effect of a flat rate

EU-Steuer: Mehr Risiken als Vorteile
Kalle Kappner & Alexander Fink,

EU-Steuer: Mehr Risiken als Vorteile


Preise für Benzin und Öl: Keine Anzeichen für schwachen Wettbewerb
Kevin Spur & Alexander Fink,

Preise für Benzin und Öl: Keine Anzeichen für schwachen Wettbewerb

Aufteilung der Sozialbeiträge: Irreleitende Diskussion
Kevin Spur & Alexander Fink,

Aufteilung der Sozialbeiträge: Irreleitende Diskussion


IREF TOP 10 des Jahres 2015
Alexander Fink,

IREF TOP 10 des Jahres 2015

TOP 5 der am stärksten besteuerten Güter
Alexander Fink & Kevin Spur,

TOP 5 der am stärksten besteuerten Güter


Alexander Fink & Kalle Kappner,

Policy Paper: Asylmigration und Arbeitsmarktintegration

Alexander Fink & Justus Lenz,

Weniger Länderfinanzausgleich, mehr Föderalismus

Gunst der Stunde für Dezentralisierung nutzen


Alexander Fink,

Niedriglohnsektor: Längere Arbeitszeiten bei niedrigeren Löhnen?

Auch im Niedriglohnsektor: Vielarbeiter beziehen relativ hohe Löhne

Alexander Fink,

Gesetzliche Rentenversicherung: Zusehends unattraktiver

Sind zukünftige Generationen die Leidtragenden?


Alexander Fink,

Steuersystem: Flat Tax bereits heute dominierendes Element

Nur 22% der Staatseinnahmen aus progressiven Steuern

Kalle Kappner & Alexander Fink,

Erbschaftsteuer abschaffen

Konsum statt Erbschaften besteuern


Benjamin Buchwald & Alexander Fink,

Niedrigere Besteuerung, mehr Tausch von Arbeit

Geringe Steuern auf Arbeit: Weniger Arbeitslosigkeit

Kevin Spur & Alexander Fink,

Deutschland verteilt erfolgreich um - und falsch


Alexander Fink & Kalle Kappner,

Erbschaftsteuer: Privilegien für Familienunternehmen abschaffen

Steuerliche Bevorteilung ungerecht und ineffizient

Alexander Fink,

Solidarpakt vs. Solidaritätszuschlag vs. Solidarität

Solidarisch verwirrt


Kalle Kappner,

Olympische Spiele: Keine lohnende Investition

Hamburg ist „Feuer und Flamme“

Justus Lenz & Alexander Fink,

Bessere Rahmenbedingungen für Gründungen

Bürokratie abbauen, Gründer ermutigen


Gordon Kerr und John Butler unter Mitwirkung von Enrico Colombatto,

Griechischer Schuldenschnitt wird wahrscheinlicher

Newsletter Geld & Banken

Alexander Fink,

Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern: Rheinland-Pfalz auch 2014 Spitze

Deutsche vs. griechische Steuerhinterzieher


Jessica Rodrian & Alexander Fink,

Staatsfernsehen teuer und obsolet?

International: Deutscher staatlicher Rundfunk teuer

Kevin Spur & Alexander Fink,

Über den Tellerrand der Staatsschulden hinausschauen


Alexander Fink,

Reale Zinsen auf gesamte Staatsschulden: Kein historischer Tiefststand

Staatschuldenstand in Deutschland aber höher denn je

Alexander Fink,

Deutsche öffentliche Haushalte: Schulden in Fremdwährungen

Wechselkursrisiken tragen die Steuerzahler


Alexander Fink,

IREF Top 10 des Jahres 2014

Die meist gelesenen Beiträge

Alexander Fink & Benjamin Buchwald,

Staatliche Versicherungen für Exporte abschaffen

Der Staat auf Abwegen: Edition Hermesversicherungen


Kevin Spur & Alexander Fink,

Merkel und Hollande: Ökonomisch unbedarft

Alexander Fink & Kevin Spur,

Anmaßung von Wissen: Beispiel Jean-Claude Juncker

Die EU als spendable Bank


Benjamin Buchwald & Alexander Fink,

Apple und Amazon zahlen keine Steuern?

Gewinnsteuern nicht die einzigen Unternehmenssteuern

Benjamin Buchwald & Alexander Fink,

Einkommen regional unterschiedlich besteuern

International kein seltenes Phänomen


Benjamin Buchwald & Alexander Fink,

Mindestlohn als Steuer

Besteuerung niedrig entlohnter Arbeit durch Mindestlöhne

The Effect of Tax Progressivity on the Quality of Entrepreneurship
IREF,

The Effect of Tax Progressivity on the Quality of Entrepreneurship


Kevin Spur & Alexander Fink,

Staatliches Lotteriemonopol: Staat und Spiele

Alibi Suchtprävention

Alexander Fink & Benjamin Buchwald,

Der „Soli“ – eine ganz normale Steuer auf Einkommen

Keine Zweckbindung, geringe Progression


Kalle Kappner & Alexander Fink,

Investitionsstau auf Autobahnen: Privatisierung als Ausweg?

Alexander Fink,

Wenn For-Profit nicht an Non-Profit Grenze endet

Auch Mitarbeiter von Non-Profit-Organisationen sind Profiteure


Benjamin Buchwald & Alexander Fink,

Öffentlich-rechtliche Sender: Mord, Liebe, Ärzte und Tiere

ARD und ZDF kommen ihrem Auftrag nicht nach

Benjamin Buchwald & Alexander Fink,

Kein Zufall: Öffentliche Projekte teurer als geplant

Anreize zur Untertreibung der geplanten Kosten


Alexander Fink,

Erbrecht: Vermögenskonzentration gesetzlich verordnet

Pflichtteil entmündigt Erblasser

Benjamin Buchwald & Alexander Fink,

Steuerwettbewerb in Deutschland

Gewerbesteuer: Kein Trend zu niedrigsten Steuersätzen


Benjamin Buchwald und Alexander Fink,

Ausgeglichene Budgets, robuste Staatshaushalte

Rückkehr zur Norm ausgeglichener öffentlicher Haushalte

Benjamin Buchwald und Alexander Fink,

Bier, Glücksspiel und Autos – Staatsaufgaben?

Deutsche Staatsunternehmen und nicht-öffentliche Güter


Alexander Fink,

Angebrachte Höhe der Abgeltungssteuer: 0%

Alexander Fink,

Es ist etwas faul im Steuerstaate Deutschland

Hohe Last durch komplexes Steuersystem


Alexander Fink,

Ruinöser Steuerwettbewerb?

Steuereinnahmen in OECD-Ländern: Seit 1965 keine Spur von Ruin

Alexander Fink,

Paneldiskussion: Internationaler Steuerwettbewerb

12. Juni Berlin: Keynote Prof. Dr. Kirchhof


 css js



SCHLIEßEN

IREF Newsletter
Bleiben Sie stets informiert.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.